Lutherstraße 29

69120 Heidelberg

Für Sie erreichbar

Mo - Fr 9:00 - 16:00

und nach Vereinbarung

Eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler der Stadt Heidelberg steht
zum Verkauf

Damals erbaut für eine schöne Zeit, begeistert das Anwesen auch mehr als 100 Jahre später

Die Villa Krehl im Heidelberger Stadtteil Handschuhsheim ist ein herrschaftliches Gebäude, das 1911 nach den Plänen von Friedrich Ostendorf als Wohnsitz für Ludolf von Krehl und seine Ehefrau errichtet wurde.

Das architektonische Gesamtkonzept des palastartigen, zweigeschossigen Massivbaus mit eingeschossigen Flügelbauten und hohem ausgebautem Walmdach orientiert sich an den Schloss- und Palaisbauten des Barock und den Villen der italienischen Renaissance. Die Gartengestaltung mit Elementen aus der römischen Antike, des italienischen Manierismus und des Landschaftsparks erstreckt sich über ein weitläufiges, in mehreren Ebenen gegliedertes Gelände, mit Brunnen, Bosquets, Grotte, Baumgruppen und Aussichtsterrassen.

Das Anwesen ist der bedeutendste Wohnbau des Architekten Ostendorf. Der prägnante Entwurf, die künstlerische Qualität der Parkgestaltung und insbesondere auch die original überlieferte Innenausstattung fügen sich zu einem architekturgeschichtlichen Gesamtkunstwerk.

Die gesamten Räumlichkeiten bestechen durch Ihren historischen Charme und die hochwertige Ausstattung. Schon beim Betreten des Treppenhauses mit der imposanten Wendeltreppe in die Beletage spürt man den ganz besonderen Zauber dieser Immobilie.

Altbauflair trifft Moderne – Die Pracht längst vergangener Zeit erstrahlt in neuem Glanze

In enger Zusammenarbeit mit der Denkmalbehörde wird das Gebäude komplett neu aufgeteilt um zeitgerechte und nutzerfreundliche Räume zu schaffen.

Selbstverständlich wird hierbei sehr viel Wert auf die Erhaltung des prachtvollen Charakters der Immobilie gelegt, so entstehen 8 großzügige Eigentumswohnungen mit einer Wohnfläche von 160 m² – 300 m² Wohnfläche.

Der Innenausbau wird mit viel Hingabe zum Detail unter historischer Berücksichtigung der Wiederherstellung des Altbestandes wie Stuckdecken, Eichenparkett, Sprossenfenster und unzähligen wunderschönen Details liebevoll saniert. Der Luxus der damaligen Zeit wird durch eine moderne,  hochwertige Ausstattung wie Klimaanlage, elektrische Rollläden, Fahrstuhl, Tiefgaragenstellplätze uvm. optimal ergänzt. 

Ein weiteres Highlight ist der idyllische Park mit Grillplatz, Sandsteinbrunnen, Aussichtsterrassen und vielfältigem, alten Baumbestand auf dem über 4.000 m² großen Grundstück.

Das Leben ist zu schön um sich mit dem zweitbesten zufrieden zu geben

Eine gelungene  Kombination aus Altbaucharme und qualitätsbewusster Modernisierung findet sich in der wunderschönen Universitätsstadt immer wieder –  doch ein derartig herrschaftliches Gebäude mit eigener Parkanlage in einer der Bestlagen von Heidelberg, der Bergstraße, gibt es kein zweites Mal.

Lage, Blick, Bauausführung und der Nutzwert dieser Immobilie sind nicht zu übertreffen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich bei einer Besichtigung vor Ort von dieser ganz besonderen Immobilie verzaubern.

 

 

VILLA KREHL

Sie haben Interesse an einem Termin vor Ort? Dann kontaktieren Sie uns!